- Füllungstherapie

Die Füllungstherapie hat zum Ziel, kariöse Läsionen oder andersartige Defekte an

Einzelzähnen zu beheben. Sie wird auch konservierende oder restaurierende Therapie genannt. Grundsätzlich ist zwischen plastischen und starren Füllmaterialien zu unterscheiden.
Plastische Füllmaterialien sind solche, die in verformbarem Zustand in den Zahn eingebracht werden und dort aushärten. Die übrigen Füllungen werden außerhalb des Mundes geformt und dann in den Zahn eingebracht.